GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Neid frisst Hirn. Neid und Grenzenlos Leben schliessen sich aus!
3
0:00
-14:13

Neid frisst Hirn. Neid und Grenzenlos Leben schliessen sich aus!

GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast - 54
3

In Deutschland ist die höchste Form der Anerkennung der Neid.

Arthur Schopenhauer

Neid ist eines der schlechtesten Gefühle, die ein Mensch entwickeln kann. Denn Neid richtet sich am Ende immer gegen den Neider selbst.

Neider sind Menschen, die durch ihren Neid und ihre Missgunst ganz besonders laut in die Welt rufen:

Ich bin ein zutiefst negativer Mensch.

Denn ein neidischer Mensch erreicht durch seinen Neid in aller Regel überhaupt nichts. Ausser, dass er sich fantastisch über sich selbst ärgert und der Welt seine beklagenswerte Disposition mitteilt.

Insofern hat es Schopenhauer perfekt auf den Punkt gebracht - der Beneidete wird vom Neider zusätzlich beschenkt und kann sich freuen, alles richtig gemacht zu haben.

Neider sind Problemfinder und niemals Lösungssucher - immer.

Sie irren orientierungslos in ihrer oft winzig kleinen Komfortzone durch ihr bedauernswertes Leben und signalisieren der Welt, dass mann sie für nichts gebrauchen kann. Ausser für das Finden von Problemen.

Neider schliessen immer von sich auf andere - genau deswegen haben sie dem Leben wenig bis nichts zu bieten und bleiben - oft lebenslänglich - in ihrem Gedankengefängnis gefangen. Neider wehren sich auch immer gegen das Konzept des grenzenlosen Lebens, weil sie ihre Grenzen, ihr Gefängnis lieben - wie der Sklave seine Ketten. Sie wollen nicht wachsen. Sie wollen klein, arm und verbittert bleiben.

Bitte unterstütze GRENZENLOS LEBEN mit einem bezahlten Abonnement, wodurch Du Zugang zu den exklusiven Inhalten erhältst. Alles zu den Themen Auswanderung, Erlernen des FEEL-Konzeptes, Live-Talks und manches mehr stelle ich nur für zahlende Abonnenten bereit. Es lohnt sich!

Lassen wir die Neider in ihrem Gedankengefängnis leben. Die meisten wollen nicht befreit werden und schon gar nicht daraus ausbrechen.. Sie haben sich in ihrem Gedankengefängnis zwischen Aufstehen und Schlafengehen, zwischen Morgenzeitung und Tagesschau und zwischen und zwischen Vorurteilen und Missgunst seit Jahren eingerichtet.

Wer hingegen grenzenlos lebt, weiss wirklich nicht, was Neid ist - zumindest nicht aus eigenem Handeln. Er freut sich, wenn andere glücklich, erfolgreich, stolz, gesund und positiv sind und nimmt sich solche Menschen zum Vorbild, damit er jeden Tag seine Komfortzone einmal an der gesamten Grenze abläuft. Und an manchen Stellen wagt er sich immer wieder über die Grenze hinaus und entdeckt neue Gebiete unseres schönen Universums und vergrößert seine Komfortzone unaufhaltsam.

Wer grenzenlos lebt, kann mit dem Wort “Neid” wirklich nichts anfangen und betrachtet es als Derivat von “Leid”, was in seinem erfüllten und schönen Leben nichts verloren hat.

Denn nur derjenige, der wirklich rein gar nichts mit “Neid” anfangen kann, kann sich auf die wirklich wichtigen Dinge des Lebens konzentrieren und weiss aus tiefstem Herzen:

The best is yet to come!

Danke, dass Du bei GRENZENLOS LEBEN hereingeschaut hast. Bitte teile diesen Post, wenn er Dir gefallen hat.

Share

3 Kommentare
GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Gedanken, Meinungen, Ideen zu grenzenlosem Leben. Klar. Eindeutig, Pointiert. Nie langweilig, immer ehrlich.