GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Heimat - Die deutsche Fussfessel
22
0:00
-15:00

Heimat - Die deutsche Fussfessel

GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast - 27
22

Kaum ein Wort in der deutschen Sprache ist missverständlicher. Kaum ein Wort ist emotional aufgeladener. Und kaum ein Wort ist manipulativer durch seine Wirkmacht auf das Unterbewusstsein.

“Heimat” gibt es beispielsweise im amerikanischen Sprachgebrauch nicht, so dass man interessanterweise von “German Heimat” spricht (wie auch von German Angst, aber das ist ein anderes Thema). Und das hat nicht dieselbe positive Bedeutung wie für manchen in Deutschland. Ganz und gar nicht. Und auch in anderen Sprachen bedeutet die Übersetzung von “Heimat” allenfalls Wohnort oder Ähnliches.

Nur in Deutschland gibt es diesen Sehnsuchtsort, der den Menschen so wichtig ist - für den sie in den Krieg geschickt wurden und manch einer bereit war oder ist zu sterben. Nur in Deutschland hat man diesen Begriff, der im Aussen der Menschen liegt, so emotionalisiert, dass er sublim ins Unterbewusstsein der Menschen integriert wurde und damit zum Bestandteil ihres Seins. Nicht erst kürzlich, schon vor langen Zeiten.

Wenn Du die Menschen fragst, was “Heimat” ist, haben sehr viele von Ihnen Probleme, dies vernünftig zu erklären. “Zuhause” und “Sich wohlfühlen” sind oft die konkretesten Assoziationen.

“Heimat” ist nicht konkret - absichtlich.

“Heimat” ist für viele Menschen hochgradig emotional, weil sie in Wirklichkeit keine “Heimat” haben. Deswegen gehen dann solche Menschen gern auf andere, die “Heimat” besser verstanden haben, in oft übler Weise los. Auf YouTube bin ich von solchen Menschen nicht erst einmal als “Heimatverräter” beschimpft worden - weil ich das Land verlassen habe. Weil ich eine wirkliche “Heimat” habe. Das merken solche Menschen unbewusst und solche Menschen sind oft neidisch. Neid macht wütend …

Wo aber liegt nun die “Heimat” - auch Deine?

Bitte unterstütze GRENZENLOS LEBEN mit einem bezahlten Abonnement, wodurch Du Zugang zu den exklusiven Inhalten erhältst. Alles zu den Themen Auswanderung, Erlernen des FEEL-Konzeptes, Live-Talks und manches mehr stelle ich nur für zahlende Abonnenten bereit. Es lohnt sich!

2009 erschien ein Lied von Ich + Ich, das uns den Weg weisen kann - Universum. Der Refrain ist einer besten Refrains (1)(2) der letzten 50 Jahre für Menschen, die grenzenlos leben wollen:

Du kannst in die Ferne fliegen, durch die Mongolei
In tiefste Tiefen tauchen, fühl dich frei
Das Universum dehnt sich aus
Du kannst die Gipfel erklimm'n, zu allen Inseln schwimm'n
In deinem Herzen bin ich sowieso dabei
Denn ich bin immer dein Zuhaus

“Heimat” liegt in Menschen, nie in Sachen. Und die wirkliche Heimat Deines Lebens liegt an nur einer Stelle: IN DIR!

NUR IN DIR!

Genau das zu erkennen, soll das gesellschaftlich verwendete Konstrukt “Heimat” den Menschen vorenthalten. Denn Menschen, die ihre wahre und wirkliche Heimat gefunden haben oder finden, sind eine Waffe für die Mächtigen dieser Welt. Sie sind nur schwer oder gar nicht zu kontrollieren, weil sie mit sich eins sind. Sie sind in sich, bei sich und mit sich Zuhause.

Finde auch Du Deine wirkliche Heimat, wenn Du sie noch nicht gefunden hast. Denn für alle, die ihre Heimat gefunden haben, gilt der Grundsatz grenzenlosen Lebens jede Sekunde, jede Minute, jede Stunde, jeden Tag, jede Woche, jeden Monat und jedes Jahr ihres Lebens:

The best is yet to come!

(1) Liedtext Universum

(2) Video Universum

“Danke, dass Du bei GRENZENLOS LEBEN hereingeschaut hast. Bitte teile diesen Post, wenn er Dir gefallen hat.

Share

22 Kommentare
GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Gedanken, Meinungen, Ideen zu grenzenlosem Leben. Klar. Eindeutig, Pointiert. Nie langweilig, immer ehrlich.