GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Autoritäre Demokratie, Diktatur oder was soll das sein? - Gedanken zur Zeit - John Savage
0:00
-3:07

Bezahlte Episode

Die vollständige Episode ist nur für Paid-Abonnenten von GRENZENLOS LEBEN verfügbar.

Autoritäre Demokratie, Diktatur oder was soll das sein? - Gedanken zur Zeit - John Savage

Episode 8 präsentiert von GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
3

Vorweg: Bereits vor der Ära Merkel, in welcher Widerspruch zu einem sozialen Abstieg führen kann, war der Meinungskorridor innerhalb der Parteien reduziert worden. Hierbei hatte sich Helmut Kohl besonders unrühmlich hervorgetan, der aus der CDU einen reinen Ja-Sager-Verein gemacht hatte. So war es nur konsequent von ihm gewesen, „sein“ autoritäres Mädchen innerparteilich nach oben zu hieven.

Demokratie – also die Herrschaft des Volkes – funktioniert nur unter gewissen Voraussetzungen:

  • hoher Bildungsgrad der Bevölkerung

  • kleine demokratische Einheiten

  • eine effiziente Gewaltenteilung (wozu auch freie Medien gezählt werden müssen)

  • Meinungsfreiheit

Parteien, aber auch supranationale Konstrukte, wie die EU, stehen der Demokratie im Wege. Beide führen direkt in den Faschismus nach Mussolinis Definition.

Danke, dass Du bei GRENZENLOS LEBEN hereingeschaut hast. Bitte teile diesen Post mit denen, die über unsere Zeit nachdenken. Wenn Dir meine Arbeit ein Abonnement wert ist, freue ich mich über Deine Unterstützung.

Share

Diese Episode mit einem 7-tägigen kostenlosen Probeabonnement anhören

Abonnieren Sie GRENZENLOS LEBEN, um diesen Post anzuhören und erhalten Sie 7 Tage kostenlosen Zugang zum vollständigen Post-Archiv.

GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Gedanken, Meinungen, Ideen zu grenzenlosem Leben. Klar. Eindeutig, Pointiert. Nie langweilig, immer ehrlich.