GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Grundrechte entziehen, Sklaven kastrieren
12
0:00
-6:16

Grundrechte entziehen, Sklaven kastrieren

GRENZENLOS LEBEN - Nur ein Gedanke 7
12

Wir haben keinen Staat zu errichten.

Carlo Schmid

Höre Dir Carlo Schmid an. Und fange an zu denken.

Deswegen - und nur deswegen - findet man in der Verwaltungsanweisung (aka Grundgesetz) für den besetzten Teil Deutschlands folgende Anweisung:

Wer die Freiheit der Meinungsäußerung, insbesondere die Pressefreiheit (Artikel 5 Abs. 1), die Lehrfreiheit (Artikel 5 Abs. 3), die Versammlungsfreiheit (Artikel 8), die Vereinigungsfreiheit (Artikel 9), das Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis (Artikel 10), das Eigentum (Artikel 14) oder das Asylrecht (Artikel 16a) zum Kampfe gegen die freiheitliche demokratische Grundordnung mißbraucht, verwirkt diese Grundrechte.

Das Pikante daran ist, dass es nicht eine der angeführten Freiheiten und nicht eines der angeführten Rechte für die Insassen des Systems real gibt - seit Jahren.

Es gibt keine Meinungsfreiheit → Paragraph 130 StGB.

Es gibt keine Pressefreiheit sondern ein Medienmonopol.

Es gibt keine Lehrfreiheit, weil systemkritische Menschen von den Hochschulen entfernt werden.

Es gibt seit Jahren kein Brief-, Post- und Fernmeldegeheimnis mehr.

Es gibt kein uneingeschränktes Recht auf Eigentum.

Es gibt ein Asylrecht, was zur Bekämpfung der Ureinwohner genutzt wird.

DESWEGEN muss es diesen Podcast auf GRENZENLOS LEBEN geben, denn GRENZENLOS LEBEN ist in dem besetzten Teil von Deutschland, auf dem die US-Kolonie BRD errichtet wurde, unmöglich in seiner vollsten Form.

Einem Sklaven nach dem Entzug seiner uneingeschränkten Freiheit auch noch die “Grundrechte” entziehen zu wollen, ist so grotesk wie die ganze BRD. Faktisch bewirkt dieser “Grundrechtsentzug” nur einen Entzug der aktiven and passiven Wählbarkeit.

Na und?

”Wählen” gehen in diesem System nur die dümmsten Sklaven, denn sie merken nicht, dass die Wahl nichts anderes ist als die Auswahl der Farbe der Wände ihrer Zelle und ihrer Ketten - Was darf’s sein: Gelb, Schwarz, Rot Grün oder Blau?

Bitte unterstütze GRENZENLOS LEBEN mit einem bezahlten Abonnement, wodurch Du Zugang zu den exklusiven Inhalten erhältst. Alles zu den Themen Auswanderung, Erlernen des FEEL-Konzeptes, Live-Talks und manches mehr stelle ich nur für zahlende Abonnenten bereit. Es lohnt sich!

75 Jahre Sklavenhaltung in der BRD haben grossartige Arbeit geleistet!

Bald 1,5 Millionen Sklaven gehen auf einen der Insassen los, der ihnen nicht gefällt und wollen ihm jetzt auch noch die marginalen Grundrechte, die ein Sklave in der BRD hat, nehmen! Aufgehetzt von einem der ihren (oder Irren? namens Indra Ghosh), die den Sklavenhaltern noch artig folgen.

Um Missverständnisse zu vermeiden:

Ich finde Höcke unwichtig.

Ich lehne die AfD ab - genauso wie jede andere Partei.

Das ist nicht der Punkt.

Hier geht es um GRENZENLOS LEBEN, deswegen liest Du hier mit, hörst hier zu.

GRENZENLOS LEBEN ist schwer möglich in einem Umfeld mit 1,5 Millionen Zombies, Reptos oder was auch immer diese Gestalten sein mögen, die schlicht zu blöd sind, die Universalgesetze, das Naturrecht und die Gesetze des Lebens zu verstehen, geschweige denn anzuwenden.

GRENZENLOS LEBEN ist unmöglich in einem Umfeld, in dem die (Selbst-)Kastrierung zum gesellschaftlichen Standardverhalten gehört. Die Sklaven in der BRD kastrieren sich mittlerweile nicht mehr nur beim freien Denken, bei der Vermeidung dessen, was man nicht sagen darf und durch die Anpassung an das Unterdrückungssystem.

Teile gehen mittlerweile weit darüber hinaus und kastrieren sich wirklich. Sie lassen sich von Frau zum Mann umbauen und vice versa und pflanzen diese Degenerierung nun auch noch in die Köpfe junger Menschen, indem sie den Brainwash der Sklavenhalter anwenden - “Toleranz” ist en vogue. Ja, der Insasse muss alles tolerant ertragen, auch das nicht Erträgliche.

Deshalb ganz klar und deutlich an dieser Stelle:

NIEMAND DARF EINEM ANDEREN MENSCHEN RECHTE WEGNEHMEN, DIE IHM UNVERÄUSSERLICH ZUSTEHEN.

GANZ BESONDERS NICHT DER GRÖSSTE FEIND ALLER MENSCHEN, DER SICH “STAAT” NENNT.

Nur, wer dies versteht und nur, wer versteht, dass nur Herrschaftslosigkeit (Anarchie) die Menschen befreien kann und wird, versteht jeden Tag neu:

The best is yet to come!

Gedanken zum Gift gegen die Klarheit:

GRENZENLOS LEBEN
Toleranz - Der gestohlene Begriff. Dein Gegner bei FEEL.
Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen. Konfuzius Toleranz ist nichts Schlechtes. Aber die den Menschen in den letzten 50 Jahren gelehrte Form von Toleranz ist keine Toleranz. Heute staunte ich, als ich diesen Kommentar erhielt…
Listen now

Danke, dass Du bei GRENZENLOS LEBEN hereingeschaut hast. Bitte teile diesen Post, wenn er Dir gefallen hat.

Share

12 Kommentare
GRENZENLOS LEBEN
GRENZENLOS LEBEN - Der Podcast
Gedanken, Meinungen, Ideen zu grenzenlosem Leben. Klar. Eindeutig, Pointiert. Nie langweilig, immer ehrlich.